FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

3.Mannschaft : Spielbericht C-Klasse Rhein-Mittelhaardt Mitte Staffel Mitte, 8.ST

FSV Schifferstadt III   ASV Harthausen II
FSV Schifferstadt III 0 : 2 ASV Harthausen II
(0 : 0)
3.Mannschaft   ::   C-Klasse Rhein-Mittelhaardt Mitte Staffel Mitte   ::   8.ST   ::   11.10.2020 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Hakki Cukadaroglu, Mert-Can Beser, Bünyamin Gedik

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (58.min) - ASV Harthausen II
0:2 (78.min) - ASV Harthausen II

FSV III hinkt den eigenen Anforderungen hinterher

Durch die 0:2 Niederlage des FSV Schifferstadt 3 im Heimspiel gegen den bis dato Tabellenletzten vom ASV Harthausen 2 fällt die Truppe um Spielertrainer Dominik Gebhard in der Tabelle zurück auf Platz 4. Punktetechnisch bedeutet das 7 Punkte aus 5 absolvierten Spielen. Man hinkt den eigenen Anforderungen hinterher und befindet sich im Niemalsland der C-Klasse Rhein-Mittelhaardt.

Auch am Sonntag konnte man über weite Strecken der Partie nicht überzeugen. Bereits in der ersten Spielhälfte leistete man sich teils haarsträubende Fehler in der Defensivbewegung und hatte Glück, dass wenigstens der Torhüter, Christian Mohr, einen Sahnetag erwischte und mit Weltklasseparaden das 0:0 für die 13er festhielt. In der Offensive kam für die Männer von der Portheide nicht viel zu Stande. Die wenigen Offensiv-Aktionen vergab man teils kläglich.

Da an diesem Tag nicht viel für einen Sieg des FSV sprach, kam es in der zweiten Halbzeit wie es kommen musste. Durch einen abgefälschten Schuss aus der Halbposition landete der Ball in den Maschen des FSV. Durch die Führung bestärkt zeigte der ASV Harthausen eine disziplinierte Leistung, die sich vor allem im Defensivspiel der Gäste zeigte. Dem FSV fiel nichts gewinnbringendes ein, um die Führung der Gäste zu egalisieren. Im Gegenteil. Der ASV kam immer wieder durch schnelles Konterspiel gefährlich vors Tor der Blauen. Einer dieser Konter sorgte für das 0:2 aus Sicht der Schifferstädter. Zugleich der Endstand, der die 3. Mannschaft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt hat. Um die eigens gesetzten Saisonziele noch erreichen zu können bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung und charakterlicher Stärke. Diese Tugenden gilt es für die Mannschaft am nächsten Sonntag im Gastspiel beim SV Gommersheim 2 unter Beweis zu stellen.


Quelle: MF



E-Mail*
Vorname
Nachname