FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga Rhein-Mittelhaardt Nord, 19.ST

FSV Schifferstadt II   TuS Friedelsheim
FSV Schifferstadt II 1 : 1 TuS Friedelsheim
(1 : 1)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga Rhein-Mittelhaardt Nord   ::   19.ST   ::   10.03.2019 (12:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Marc Hoffmann

Assists

Marco Grimm

Gelbe Karten

Patrick Tasler

Torfolge

0:1 (9.min) - TuS Friedelsheim
1:1 (26.min) - Marc Hoffmann per Freistoss (Marco Grimm)

Gerechte Punkteteilung auf der Portheide

Am vergangenen Sonntag kam der FSV Schifferstadt II zum Rückrundenauftakt auf der heimischen Portheide gegen den TUS Friedelsheim nicht über 1:1 hinaus. Auf dem witterungsbedingt schwer zu spielendem Hartplatz sowie kräftigen Windböen war beiden Lagern bewusst, dass ein normales Spiel nahezu unmöglich ist. Das Ziel beider Teams lautete das Mittelfeld mit langen Bällen zu überbrücken, um schnell in Richtung gegnerischem Strafraum zu gelangen. Den Gästen aus Friedelsheim gelang dies das ein oder andere Mal relativ gut und konnten nach einem Konter mit 1:0 in Führung gehen. Der FSV ließ sich durch den Rückstand nicht beeindrucken und konnte sich selbst ebenfalls ein paar Mal in aussichtsreiche Abschlusssituationen freispielen. Mitte der ersten Halbzeit gelang Marc Hoffmann durch ein direkt verwandeltes Freistoßtor der fällige 1:1 Ausgleichstreffer. In der zweiten Halbzeit wurden die Windverhältnisse noch extremer, sodass sich beide Teams unheimlich schwertaten, überhaupt in Richtung Strafraum zu gelangen. Am Ende stand für beide Mannschaften ein gerechtes Remis zu buche. Der FSV verlor durch dieses Unentschieden zwar etwas an Boden Richtung Aufstiegsplätze, kann aber mit dem Willen und der Bereitschaft der Mannschaft zufrieden sein. Jetzt gilt es die Woche über hart zu arbeiten und mit voller Motivation kommenden Sonntag zum Tabellenführer nach Wachenheim zu reisen. MH





E-Mail*
Vorname
Nachname