FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

Erster Sieg der C1 in der Kreisliga Süd

Harald Reichertz, 10.09.2018

Erster Sieg der C1 in der Kreisliga Süd

Die völlig neuformierte Mannschaft um Kapitän Finn Reichertz fuhr am Wochenende ihren ersten Sieg gegen Speyer 09 III ein.

Die Trainer Oliver Jacobs und Joscha Reichertz hatten in den Wochen zuvor alle Hände zu tun, um aus Spielern von TuRa Otterstadt und FSV Schifferstadt ein schlagkräftiges Team zu bilden. Lediglich ein Vorbereitungsspiel gegen die eigene B-Jugend stand zu Buche und die ersten drei Meisterschaftsspiele gingen entsprechend verloren.

Gegen Speyer 09 III hat das Team nun endlich zusammengefunden und zeigte an diesem Tag ansehnlichen Fußball. Schon nach 5min lief Kevin L. alleine auf den gegnerischen Torhüter zu und vollendete eiskalt. Die FSV-Mannen zogen ein gekonntes Pressing auf und zwangen Speyer immer wieder zu Fehlern. So nahm Finn R. einen mißglückten Rückpass zum gegnerischen Torhüter auf und spizelte den Ball am Torhüter vorbei zum 2:0 ins Tor (25min). Das 3:0 besorgte dann Max R. als er nach schöner Kombination über Finn R. und Bekir H. dem Torhüter keine Chance ließ. (30min). Zu bemängeln war zu diesem Zeitpunkt allenfalls die vielen Torchanchen, die man liegen ließ.

Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Einen Abspielfehler der Gäste vor dem eigenen Strafraum nutzte Finn R. zu einem kleinen Solo und schob den Ball durch die Beine des Torhüters ins Tor zum 4:0 (52min). Das war die Entscheidung.

Die Gäste konnten noch nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr kurz vor Ende des Spiels noch auf 4:1 verkürzen, was aber an dem positiven Gesamteindruck unserer Mannschaft keinen Abbruch tat.

Im nächsten Spiel am Samstag geht es gegen RW Speyer, die überraschend gut in die Runde gestartet ist. Es gilt dort den kleinen Aufwärtstrend zu bestätigen.

 


Zurück



E-Mail*
Vorname
Nachname