FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

Gut gespielt, trotzdem verloren

Alex Hödl, 11.09.2018

Gut gespielt, trotzdem verloren

SG Waldsee/Schifferstadt 1:3 FV 1920 Dudenhofen II (0:3)

Bei schönstem Fussballwetter spielten die Damen am Samstagabend gegen die zweite Partie des FV 1920 Dudenhofen. Von Anfang an spielte die SG stark auf und hielt gut dagegen. Der Großteil des Spieles fand im Mittelfeld statt. Leider nutzen die Gäste ihre erste Torchance und gingen so nach 33 Minuten in Führung. In den kommenden 8 Minuten gab die Heimmanschaft das Spiel aus der Hand. Die Abwehr stand zu offen, dadurch kamen die Gäste oft frei vors Tor und erhöten den Spielstand zum 0:3. Nach der Halbzeitpause spielte die SG geordneter und hatten auch einige Torchancen. In der 56. Minute krönte Kira Leonie Jäger ihre gute Leistung mit einem Tor und traf zum 1:3. Der FV kam nicht mehr gefährlich vors Tor, allerdings konnte die Heimmannschaft ihre gut erspielten Torchancen nicht nutzen. So endete das Spiel 1:3. Alles in allem eine starke Leistung der Mädels von Waldsee/Schifferstadt. Sie haben stark gekämpft und konzentriert gespielt. Leider wurden sie dafür wieder nicht belohnt. Nächste Chance den ersten Dreier der Saison zu ergattern haben die Mädels bereits am Mittwoch, den 12.09. um 19:30Uhr. Die SG ist zu Gast beim FC 1933 Leistadt. (se)


Zurück



E-Mail*
Vorname
Nachname