FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

Starkes Spiel und die Ersten drei Punkte

Alex Hödl, 13.09.2018

Starkes Spiel und die Ersten drei Punkte

FC 1933 Leistadt 1:5 SG Waldsee/Schifferstadt (1:3)

Ungewohnter Spieltag für die SG, denn am Mittwochabend reisten die Damen zum FC 1933 Leistadt. Das Spiel begann jedoch alles andere als gut. Bereits nach zwei Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später kam die SG durch Rosanna Reck (10) allerdings schon zum Ausgleich. In der 16. Spielminute erhöhten die Gäste zum viel umjubelten 2:1. Nach schönem Zuspiel von Bianca Reh (11) schiebt Helén Schlegel (8) den Ball gekonnt über die Torlinie. Endlich wird die Spielgemeinschaft für ihre gute Leistung belohnt. Anja Mappus erhöht den Spielstand in der 29. Minute zum 3:1. Sie verwandelte eine Ecke mit Hilfe der gegnerischen Torfrau direkt ins Tor. Nach der Halbzeitpause spielten die Damen von Waldsee/Schifferstadt genauso stark weiter. Keine zwei Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt schon erhöhten die Gäste zum 4:1. Wieder war Bianca Reh (11) die Passgeberin und Kristin Rieder (13) musste nur noch einschieben. Das letzte Tor des Spiels machte Bianca Reh (11) dann selbst, nach tollem Zuspiel von Julia Schäfer (3). Somit krönte sie ihre gute Leistung im Spiel nun auch mit einem Tor. Insgesamt war es eine starke Leistung der gesamten Mannschaft. Gerade die Abwehr stand sicher und ließ dem gegnerischen Sturm nur ein paar Chancen. Die wenigen Schüsse die doch aufs Tor kamen wurden von Torfrau Johanna Link (1) gekonnt pariert. Endlich der erste Sieg für die Spielgemeinschaft in der Berzirksliga, so kann es nun weiter gehen! Das nächste Spiel findet allerdings erst am 30.09. in Lambsheim statt. Gespielt wird um 11:00 Uhr. (se)


Zurück



E-Mail*
Vorname
Nachname