FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

Spieltag in Dudenhofen

Rainer Klapp, 30.11.2019

Spieltag in Dudenhofen

Heute Morgen hieß es 8 Uhr Treffpunkt in Dudenhofen für die kleinen FSV‘ler. Man war zu Gast in Dudenhofen, wo man auf folgende Mannschaften traf: Ganerb III (1:0), Ganerb II (0:0), Phönix (0:0) & Altrip (2:0)

 

Spiel 1: Man tat sich wie so oft beim ersten Spiel ziemlich schwer in Rhythmus zu kommen und es lief nicht viel zusammen. Ein scharf geschossener Eckball wurde zum Glück noch von einem gegnerischen Mitspieler ins eigene Tor gelenkt. So konnte man diese Partie als glücklicher Sieger beenden.

 

Spiel 2: Auch hier tat man sich ziemlich schwer in die gewohnte Form zu kommen. Man probierte viel aber das runde wollte einfach nicht in Eckige. Kurz vor knapp dann eine Schrecksekunde da man einen 7 Meter hinnehmen musste, hier war der Fußballgott auf unserer Seite und der Pfosten rettete uns und ließ die kleinen Blauen nicht in Rückstand geraten, so das man sich Torlos nach Abfiff trennte.

 

Spiel 3: Derbyzeit, man stellte die Mannschaft um, da man erkannt hatte das man etwas mehr Zug nach vorne bringen musste. Die Taktik ging zwar auf, aber auch beim brisantestem Spiel am heutigen Tage, gelang es uns nicht die Kugel über die Linie zu drücken. Auch hier stand bei beiden Mannschaften die Null auf der Anzeigetafel.

 

Spiel 4: Eigentlich dachte man schon das auch gegen Altrip nicht viel bei rum kommt, aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben. Hier zeigte man sich nochmal und wollte doch ein klares Zeichen setzten. 2:0 konnte man die letzte Partie für sich entscheiden.

 

 

Fazit: Man musste nicht einmal hinter sich greifen, aber man hat uns schon besser gesehen. Weiter geht’s .....💪🏻⚽️💙





E-Mail*
Vorname
Nachname