FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

Endlich wieder ein Erfolgserlebniss !

Jochen Zeymer, 26.10.2013

Endlich wieder ein Erfolgserlebniss !

Nach Niederlagen, Spielausfällen und Herbstferien konnte im heutigen Spiel gegen den Tabellennachbarn Mutterstadt endlich wieder ein Dreier eingefahren werden. Zum ersten Mal seit Wochen lief eine Mannschaft auf den Platz  die den Namen auch verdient hat. Es wurde gesprochen und Positionen getauscht. Jeder Spielte und Kämpfte für den anderen. Stellenweise Zauberte das Trio Selahattin Baykara (1), Marco Weistand, Diogo Rodrigeas(3) auf der rechten Seite " Bayrisch". Angetrieben von Yunus Altas (1) und dem sich immer mehr in den Angriff einschaltenden Anoosh Nadesmoothy wurde in der zweiten Halbzeit auch das linke Paar Justin Drubig und Paul Zeymer wach. So wurde die Gegner in der Berühmten zweiten Hälfte nicht wie üblich zum Tore schießen eingeladen sondern es wurde nachgelegt. Pascal Goldmann spielte unter den Augen seines Vaters solide und hielt seinen Kasten mit einigen Paraden sauber. Die Einwechselspieler Leon Büber und Viktor Mayerhofer fügten sich ohne Probleme in die Mannschaft ein. Ein Lob auch für Albin Hiseni der mit laufender Spielzeit immer Selbstbewuster wurde und sogar einen Treffer durch ein schönes Zuspiel einleitete. Am Dienstag gehts zum nächsten Tabellennachbarn FSV Oggersheim. Bedanken möchte ich mich bei Hr. Goldmann für die Unterstützung und die Betreuung der Mannschaft am Dienstag.

 





E-Mail*
Vorname
Nachname