D-Junioren : Spielbericht 1.Kreisklasse B, 5.ST (2014/2015)

1. FC 08 Haßloch II   FSV Schifferstadt
1. FC 08 Haßloch II 4 : 1 FSV Schifferstadt
(2 : 0)
D-Junioren   ::   1.Kreisklasse B   ::   5.ST   ::   08.11.2014 (14:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Fabian M.

Assists

Niyazi G.

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (11.min) - 1. FC 08 Haßloch II
2:0 (21.min) - 1. FC 08 Haßloch II
3:0 (46.min) - 1. FC 08 Haßloch II
3:1 (54.min) - Fabian M. (Niyazi G.)
4:1 (58.min) - 1. FC 08 Haßloch II

D1 verliert in Haßloch

Im Auswärtsspiel bei 08 Haßloch II hatten die FSV'ler bereits in der 2.Spielminute die große Chance zur Führung, doch Niyazi Gümüs scheiterte nach einem Freistoß von Florian Platte an der Torlatte und den Nachschuss setzte Fabian Manger knapp über das Gehäuse der Gastgeber. Danach kamen die Hausherren immer besser ins Spiel, da sie sich im Spiel in die Spitze einfach besser bewegten und von der Spielanlage reifer wirkten. In der 8.Spielminute ließen die Haßlocher eine gute Möglichkeit noch liegen, aber nur drei Minuten später machten sie es besser und erzielten die Führung. Die FSV'ler versuchten dagegen zu halten, doch meist waren sie an der Strafraumgrenze mit ihrem Latein am Ende. Die Gastgeber waren vor dem Tor der FSV'ler weiterhin gefährlicher und erzielten folgerichtig in der 21.Spielminute den nächsten Treffer. Mit diesem 0:2 Rückstand ging es in die Pause. Die 13er wollten nach Wiederanpfiff die Gastgeber mehr unter Druck setzen, aber Haßloch stand in der Abwehr sehr sicher und hielt die Gäste meist von ihrem Tor fern. So entwickelte sich lange Zeit ein Mittelfeldgeplänkel ohne Torchance auf beiden Seiten. Als die FSV'ler Mitte der zweiten Halbzeit die Defensive etwas vernachlässigten schlugen die Hausherren eiskalt zu und erzielten die 3:0 Führung. In der 54. Spielminute konnten die 13er wenigstens noch einen Anschlusstreffer durch Fabian Manger erzielen, doch die Hoffnung der 13er-Kids auf eine späte Aufholjagd machte die Gastgeber mit dem 4:1 Endstand zu Nichte.

Trainerfazit: Verdiente Niederlage, die vielleicht einen Treffer zu hoch ausfiel. Doch das Thema Laufbereitschaft und Spiel ohne Ball lässt viel Raum nach oben und kann in den nächsten Trainingseinheiten verbessert werden.