2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga Ost, 4.ST (2014/2015)

FSV Schifferstadt II   FV Dudenhofen II
FSV Schifferstadt II 2 : 1 FV Dudenhofen II
(2 : 1)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga Ost   ::   4.ST   ::   24.08.2014 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Patrick Striebinger, Marc Hoffmann

Assists

Patrick Striebinger, Maik Mohr

Gelbe Karten

Patrick Striebinger, Antonio M., Sascha G.

Zuschauer

50

Torfolge

0:1 (08.min) - FV Dudenhofen II
1:1 (14.min) - Marc Hoffmann per Freistoss (Patrick Striebinger)
2:1 (19.min) - Patrick Striebinger (Maik Mohr)

FSV II mit gelungener Heimpremiere

Am Sonntag Nachmittag begrüßte die 2. Mannschaft des FSV Schifferstadt den FV Dudenhofen II auf der Portheide. Nach dem Schlusspfiff stand ein 2:1 Erfolg für den FSV, der sich diesen Sieg vor allem durch eine geschlossene Mannschaftsleistung verdiente. Der Gast aus Dudenhofen begann flott in die Partie und ging bereits nach acht Spielminuten in Führung. Die "13er" zeigten sich allerdings von diesem Rückstand nicht geschockt. Im Gegenteil, denn der FSV übernahm danach das Kommando und Marc Hoffmann glückte per Freistoss in der 14. Minute der Ausgleich. Nur fünf Minuten später leitete Maik Mohr mit einem genialen Zuspiel die Führung ein. Patrick Striebinger startete von der eigenen Hälfte in den freien Raum und netzte die Vorlage trocken zum 2:1 ein. Beide Mannschaften egalisierten sich über die restliche Spielzeit. Torchancen waren auf beiden Seiten auch nach der Halbzeitpause Mangelware. Die Gäste haderten oft und teilweise auch zu Recht mit dem Schiedsrichter, der eine klare Linie bei der Kartenvergabe vermissen ließ. Die beste Chance in der zweiten Hälfte für den FSV hatte Antonio Marsano, der per Kopf an der Latte scheiterte und daher noch auf seinen ersten Treffer im FSV-Dress warten muss. Nach dem Schlusspfiff spürte man eine große Erleichterung der Spieler, die nach der Partie in Hassloch die richtige Antwort auf dem Platz gegeben hat.


Quelle: Schifferstadter Tagblatt